70 Jahre alte Tante fickt Neffen

Wie bitte? Er hat meine Muschi geleckt, oder ich war ein 18-jähriges Küken, er hat meine Muschi in seinem geilen Mund total gelutscht.

Gerade eben haben wir noch geil auf der Couch gezungen und jetzt habe ich ihn weit offen angelogen.
Mein Rock und mein Höschen lagen bereits auf dem Boden, ich durfte meine Schuhe anbehalten, genau wie meine Bluse, nur meine Titten hingen komplett heraus.
Ich drückte seine 40 Jahre alte kahle, aber enge gegen meine 70 Jahre alte Muschi, er konnte von dieser Großmutter lecken, was er wollte.

Sehen Sie ihn an, er keuchte mich an, während ich schrie. Was für eine schöne, volle, fleischige Muschi, köstlich, hörte ich ihn sagen. Er fand meine Muschi wunderbar fleischig?
Dann konnte er lecken, was er wollte, und egal, wie lange er weitermachte, ich ließ ihn.
Wir waren gerade heute Abend ins Wohnzimmer gegangen, als er mir den Rock vom Körper riss.

Er hat mir das Höschen mit der Zunge abgebunden und dann meine 40 FF-Titten aus dem BH gezogen.
Als er fühlte, dass meine Muschi sofort an seinen Fingern nass wurde, führte er mich auf die Couch, woraufhin er sofort anfing, mich zu schlagen.

Er saß nicht bei Omas kahlköpfiger Muschi, er leckte mich mit Hingabe und war verdammt geil.
Mit meinen Titten, die aus meinem BH herausragten und aus meiner teilweise aufgeknöpften Bluse hingen, mit weit geöffneten Beinen neben seinem Gesicht, leckte er Omas kahle Muschi.
Hier dann geil jung, du und ich leckten sein Gesicht noch fester an meiner Geburtstagsmuschi.
Nun, das konnte er verstehen, Pete knurrte und leckte noch fanatischer, als ich ihn mit seinem Gesicht fester an meine Muschi drückte.

Als zwanzig Minuten des Leckens vergangen waren, hatte ich bereits drei Orgasmen auf seinem geilen Gesicht gehabt. Was ein geiler Kerl sagt, er hat mich geleckt, als wäre ich 18 Jahre alt. Meine schweren Titten und vollen Hüften störten ihn nicht. Plötzlich nach meinen Orgasmen warf er all seine Kleider weg, und ein riesiger fetter Schwanz sprang heraus.

Sein Schwanz war normal lang, 16, 17 cm. Aber er hatte mir einen Schwanz so dick wie eine Leberwurst, unglaublich wie das ist. Es war gut, dass er meine Muschi aufgewärmt hatte, denn als ich meine Bluse ausziehen wollte, kam er langsam mit seiner Fleischstange näher.
Ich dachte, ich würde ihm einen blasen, aber nein.

Pete zog meine Beine weit und zog sie hoch, nur um seinen fetten Schwanz so voll mit meiner Muschi zu schlagen. Aaaaaaaah, ich habe mich ohne Probleme komplett in meine Muschi gefüllt.
Mein geiler Nachbar und Neffe hatte Lust und erfüllte die Wünsche seines geilen Nachbarn.
Im Auto waren wir schon geil, und als wir auf der Veranda standen und mit der Zunge sprachen, hatte er schon versprochen, mir eine gute Drehung zu verpassen.

Mein Gott, meine Muschi hat mich sowieso mit diesem extrem fetten Schwanz vollgestopft. Ich war klatschnass in meiner Muschi, und ich habe es gut aufgenommen. Aber er füllte meine Muschi sehr gut aus.
Ja, ich habe laut reagiert, mein Knopf, du hast meinen Knopf ganz nach innen gedrückt, ich habe ihn angekeucht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *